Krebs-Post 2022

Was uns erwartet - Monatsvorschau

Genau am 21. Juni 2021, exakt zur Sommersonnenwende, welche auch für den Sommerbeginn steht und die Sonne in das Zeichen Krebs einzieht, zeigt uns der Himmel ein

Venus - Pluto Sextil,
welches unsere Bemühungen, Geld zu verdienen begünstigt, sowie Leidenschaft und Sinnlichkeit ins Liebesleben zaubert.

Die Zeitqualität von Sonne in Krebs beschert uns Wärme und die Gefühle von Geborgenheit und Wohlbefinden.

AM 23. Juni erreicht Venus das Zeichen Zwillinge und macht es uns leicht, neue Kontakte zu knüpfen und aus herzenslust zu flirten. Auch schüchternen Menschen sollte es nun leicht fallen, offener zu sein.

Mars -Saturn Sextil am 28. Juni belohnt enorme Zielstrebigkeit und Zähigkeit. Projekte oder Pläne können erfolgreich beendet werden - auch gegen alle Widrigkeiten.

29. Juni Neumond in Krebs mit einem Venus - Jupiter Sextil: Dieser Neumond aktiviert unsere Emotionen für Mütterlichkeit, Familie und Sicherheit. Gedanken und Wünsche, die mit Familiengründung oder Bau eines Eigenheims zu tun haben, könnten nun in Erfüllung gehen, wenn die Voraussetzungen stimmen. Luftschlösser zu bauen, verhindert in diesen Tagen das Quadrat von Sonne und Mond zu Saturn, welcher Übertreibungen und Arroganz nicht duldet.

Am 5. Juli begiebt sich Mars in das TK Stier und Merkur in das TK Krebs, und wirken ab 4. Juli für einige Tage günstig für gute Gespräche und vernünftiges Handeln.

Der Vollmond am 13. Juli 2022 steht im TK Steinbock und hilft uns, konkrete Pläne umzusetzen.

Seit 11. Mai 2022 befindet sich Jupiter im Zeichen Widder

und die sanfte, spirituelle Energie ändert sich schlagartig. Ab diesem Zeitpunkt kann es laut und kämpferisch um uns zugehen. Die Menschen sind bereit, für ihre Überzeugungen einzutreten und für Freiheit, Gerechtigkeit, Wahrheit und persönliche Standpunkte zu kämpfen. Freiheitsbeschränkungen werden nicht länger toleriert - Widerstände können mancherorts eskalieren. Andererseits fordert Jupiter in Widder uns dazu auf, sich auf eigene Ziele zu konzentrieren und energisch darauf hinzuarbeiten. Privat und beruflich sollten wir unsere Situation überdenken und eventuell einen Weg hinsichtlich der Zukunft einschlagen. Jupiter in Widder inspiriert und fordert auf, kraftvoll und positiv voranzuschreiten und eigene Talente zu leben und zu verwirklichen.

Sonne in Krebs

Am 21.06. 2022 um 11:15 Uhr....

... wandert die Sonne in das Zeichen Krebs, und ich wuensche allen Krebs-Geborenen einen schoenen Geburtstag!

Planetenlauf

  • 21.06.2022: Die Sonne wechselt in das Tierkreiszeichen Krebs
  • 28.06.2022: Neptun wird rückläufig
  • 29.06.2022: Neumond in Krebs
  • 13.07.2022: Vollmond in Steinbock

Viertes Sternzeichen im Jahreslauf: Krebs

Das astrologische Symbol vom TK Krebs waren ursprünglich gegenläufige Spiralen als Symbol für die aufsteigende und absteigende Sonnenbahn (Sommersonnenwende)
Planetenherrscher: Mond
Element: kardinales Wasser: initiieren emotionaler Verbindungen
Energie: weiblich - passiv
Zugeordnetes Haus: 4. Haus (Ursprungsfamilie, Wurzeln, Heimat, Alter)

Der Wochentag des Mondes ist der Montag.

Charakteristika
Empfänglich, einfühlsam und mitfühlend sein und miterleben können. Behüten und Geborrgenheit geben. Schützen, nähren und umsorgen - Wachsen lassen.
Kind sein können. Tiefe Gefühle in einer reichen Innenwelt erleben können. Phantasievolls ein und aus dem inneren Reichtum heruas auch im außen gestalten.
Eine Atmosphäre der Zusammengehörigkeit schaffen können. Krebs kann der Romantiker des Tierkreises sein, oder aber auch der einfühlsame Therapeut.

Lebensthema
Zugerhörigkeit erleben oder Mangel an Zugehörigkeit erleben. Empfänglich, einfühlsam, sensibel und beeindruckbarsein. Umsorgen können und ein reiches Gefühlsleben haben. Der inneren Welt große Aufmerksamkeit geben.

Physiologie
Magen und Bauchspeicheldrüse
Weibliche Brust und Gebärmutter




Krebs und Mond im Horoskop

Menschen, die im Zeichen Krebs geboren sind oder Krebs als Aszendenten haben, tragen die charakteristischen Eigenheiten grundsätzlich in sich, bzw. verhalten sich entsprechend. Krebs und der Planetherrscher Mond sind jedoch in jedem Geburtshoroskop vorhanden - mehr oder weniger.

Wie wirken Krebs und Mond im eigenen Horoskop, was sagen sie aus?

* Wie reagiere ich emotional auf Eindrücke und Reize von außen? (spontan, gefühlvoll, distanziert, ängstlich...)
* Wie selbstsicher bin ich? Habe ich Vertrauen in mich und meine Handlungen?
* Was wurde von mir erwartet?
* Welches Bild habe ich von meiner Mutter? Und wie wirkt sich das auf meine Sicht zu meiner Kindheit aus?
* Wie schnell wechseln meine Stimmungen?
* Wie ist mein Verhältnis zu Familie und Traditionen?
* Wie interpretiere und verarbeite ich, was ich erlebe? Was für ein Ort ist diese Welt für mich?

Die Zeit der langen Tage

Die Zeit der langen Tage

.. ist die erste Phase des Sommers und beginnt mit der Sommersonnenwende, wenn sich das Wachstum verlangsamt und das Reifen von Früchten beginnt.

Geburtstotem: Specht

Erdeinfluss: Zeit der langen Tage
Geburts-und Tiertotem: Specht
Pflanzliches Totem: Heckenrose
Beeinflussende Winde: Südwinde
Himmelsrichtung: Südsüdost
Vorherrschendes Element: Wasser
Elemente-Klan: Frosch-Klan (Wasser)

Erdeinfluss
Diese Zeit kündigt die Erfüllung der Versprechen des Frühlings an, die Fülle, die aus einer festen Verwurzelung in der Erde entsteht. Sommersonnenwende kennzeichnet den Höhepunkt des Jahres - wir genießen die langen Tage und die kurzen, milden Nächte. Menschen, die in dieser Zeit geboren sind, versprechen eine "reiche Ernte" und besitzen die Fähigkeit zu jener Reife, die aus Erfahrung, Verantwortung und Weisheit wächst. . Es ist auch die Zeit der Erwartung von kommenden, heißen Sommertagen und der Hoffnung auf den Lohn aller Anstrengungen und Mühen. Sommersonnenwende gilt als Fest der Hoffnung und Erwartung.

Solare Einflüsse
Die Natur ist nun damit beschäftigt, alles, was geboren wurde, zu schützen und zu nähren. Specht-Menschen zeigen ebenfalls schützende, umsorgende und nährende Instinkte und Empfindungen.

Specht-Geborene,
...sind wie ihr Tiertotem gute Eltern, tun sich manchmal aber schwer, ihre heranwachsenden Kinder ihre eigenen Wege gehen zu lassen. Sie sorgen für ein behagliches zu Hause und ein harmonisches Familienleben. Der Specht hat bei indianischen Völkern eine besondere Stellung, weil der Rhythmus seines Klopfens an die Schamanischen Trommeln erinnert, die den natürlichen Pulsschlag der Erde bzw. den menschlichen Herzschlag darstellen.

Litha, Sommersonnenwende

Litha, Sommersonnenwende...

Die heißeste Zeit des Jahres, der Sommer beginnt. Mit dem längsten Tag und der kürzesten Nacht. Es ist die Hoch-Zeit der roten Göttin, der Liebe und des Lebens...

Die Hoch-Zeit im Jahresrad...

Das helle Licht und die Wärme lassen Mutter Erde in ihrer üppig-erotischen Pracht erstrahlen. Das Leben in der Natur hat sich entfaltet, um nun zu reifen. Die Rosen blühen in üppigen Farben, und leuchtende Mohnblumen zieren Wiesen und Äcker. Süße Früchte versüßen unser Leben. Mit all unseren Sinnen leben und genießen wir die Fülle und Leidenschaft dieser besonderen Zeit. Nur zu Sommerbeginn beschenkt uns die Natur mit Blättern, Blüten und Früchten zur gleichen Zeit. Die heiße Sonne strahlt nun auch in uns - unser Herz wird hell und warm und unsere Haut bildet durch das Sonnelicht wichtiges Vitamin D, welches uns später durch die dunkle Zeit hilft. Wir fühlen Leidenschaft und Liebeskraft in uns - Freude und Lebenslust.

Es ist die Zeit der roten Göttin. Rot sind auch viele Pflanzen und Früchte dieser Zeit: Rosen, Mohnblumen, Waldhimbeere und süße Erdbeeren.

Nach den Vorstellungen der Hexen hat der Naturgott zur Mittsommernacht seine höchste Kraft erreicht, die immer geringer wird, bis er an Allerheiligen/Halloween stirbt. Beim Julfest zur Wintersonnenwende wird der Gott von der Göttin wiedergeboren und durchläuft erneut den Hexen-Jahreskreis.

Brauchtum zur Sommersonnenwende:
* Sonnwendfeuer gibt es landesweit beinahe in jedem Ort und auf jedem Berg
* Liebespaare springen Hand in Hand über die Flammen und werfen Blumen hinein
* Unbrauchbares und Altes übergeben die Leute an das Feuer
* Die ewige Drehung des Jahresrads symbolisieren die kreisenden Fackeln der brennenden Sonnenräder, die Hänge hinabrollen
* Am Johannistag endet das Spargelstechen, auch als Spargelsilvester bezeichnet

Die Farbe dieser Zeit: rot
Es ist die Zeit der roten Rosen - und der roten Früchte wie Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren.

Badesalz herstellen

Das Element der aktuellen Zeit ist das Wasser, und was gibt es Erfrischenderes, als nach einem heißen Sommertag ein erfrischendes Bad zu nehmen.

Als Badezusatz für eine zarte, weiche Haut eignet sich hervorragend Badesalz, welches man einfach auch selbst herstellen kann.

Man braucht dazu:

* 500 g Salz, z. B. aus dem Toten Meer
* 1 EL Kokosöl (oder ein anderes pflegendes Öl, wie Mandelöl ....)
* Ätherisches Öl einer beliebigen Duftnote
* 1 Brise Natron
* optional: getrocknete Blüten oder Blätter
* Mixer zum Mischen

Herstellung - diverse Düfte:
Alle Zutaten in den Mixer geben und gut durchmischen (geht auch mit dem Mörser, aber es dauert länger).

Duftsorten - Beispiele

Vanilleöl mit getrockneten Rosenblättern -
lieblich duftend
Pfefferminzöl mit Pfefferminzblättern -
erfrischend und belebend
Orangenöl mit getrockneter Orangenschale - exotisch, sommerlich
Lavendelöl mit Lavendelblüten - beruhigend, entspannend
Zedernöl - befreit Atemwege

Viel Spaß!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen